Skip to main content

Hitachi

Social Innovation

Lebensqualität erhalten
- mit der gering invasiven Partikelstrahl-Krebstherapie

Die Partikelstrahltherapie ist eine Krebsbehandlung, bei der entweder ein Strahl von Protonen - die den Kern des Wasserstoffatoms bilden - oder Kohlenstoffionen direkt auf die zu behandelnde Stelle gerichtet wird, um Krebszellen zu schädigen oder zu zerstören. Im Vergleich zu anderen Behandlungsmethoden stellt diese Therapie für den Körper des Patienten eine relativ geringere Belastung dar. Das hat die Partikelstrahltherapie verstärkt ins öffentliche Interesse gerückt. Hitachi hat ein Partikelstrahltherapiesystem entwickelt, das mit Protonen arbeitet, und liefert es an medizinische Einrichtungen im In- und Ausland. Hitachi wird dieses System weiterentwickeln, um zur Verbesserung der Lebensqualität der Patienten beizutragen.

Eine Therapie zur Erhaltung der Lebensqualität

Krebsbehandlungen lassen sich grob in drei Kategorien einteilen: Operation, Chemotherapie und Strahlentherapie, wobei die Strahlentherapie als weniger invasive Behandlungsmethode von besonderem Interesse ist. Die Partikelstrahltherapie ist eine Form der Strahlentherapie. Die Strahlgeschwindigkeit kann je nach Tiefe der zu behandelnden Stelle eingestellt werden, sodass der Krebs mit einer gezielten Strahlendosis erreicht werden kann.


Verschiedene Formen der Strahlentherapie und ein Bild der Partikelstrahlbehandlung

Die Spot-Scanning-Strahlentherapie von Hitachi

Das protonenbasierte Partikelstrahl-Therapiesystem, das Hitachi in Zusammenarbeit mit dem Hokkaido Universitätskrankenhaus entwickelt hat, vereint Tumor-Tracking und Spot-Scanning-Strahlentherapie. Diese Kombination von Technologien ermöglicht die Anwendung eines gezielten Strahls, der der Form der zu behandelnden Stelle genau entspricht, auch wenn sich diese aufgrund der Atmung oder anderer Körperfunktionen bewegt. Dank der exakten Ausrichtung des Strahls auf die zu behandelnde Stelle wird der Körper durch die Behandlung auch weniger belastet. Der Patient kann sich ambulant behandeln lassen und danach wieder seiner Arbeit und seinem gewohnten Leben nachgehen.

Eine Übersicht über das Hitachi Partikelstrahl-Therapiesystem, die Überlegungen der Entwickler und weitere Informationen erhalten Sie hier.

Latest Topics from the Healthcare Business

Aktuelle Themen aus dem Gesundheitsmarkt - 'Innovation Stories'

'Innovation Stories' bietet Themen rund um die geschäftliche Seite des Gesundheitsmarkts, ein Bereich, in dem Hitachi Lösungen für landes- und regionsspezifische medizinische und gesundheitliche Fragestellungen entwickelt. Weiter unten wird Ihnen ein Film über das Partikelstrahl-Therapiesystem angezeigt.

"If Cancer Could be Cured Without Pain" („Wenn Krebs schmerzlos geheilt werden könnte“)

Veröffentlicht im: März 2018
Kunde: Hokkaido Universitätskrankenhaus
Projektbeschreibung: Medizinische Einrichtungen