Jump to navigation

Hitachi

Social Innovation

Veranstaltungen

Hitachi Social Innovation Forum

Angesichts der großen Veränderungen in Bezug auf Gesellschaft und Industrie setzt sich Hitachi gemeinsam mit seinen Kunden für eine schnelle Umsetzung von Co-Creation ein und positioniert sich damit als innovativer Partner in der Ära des Internet der Dinge (IoT). Das Hitachi Social Innovation Forum findet an verschiedenen Orten weltweit statt und dient als Plattform, um genau solche Möglichkeiten zu schaffen.

Im Zentrum des Social Innovation-Sparte von Hitachi stehen dabei IoT-Plattformen. Im Rahmen der Social Innovation Foren teilt Hitachi seine Visionen mit Kunden auf der ganzen Welt in Form von Reden, Business Sessions, Seminaren und einer Vielzahl an Ausstellungen. Unternehmen erhalten somit die Möglichkeit, gemeinsam mit Hitachi ihre Vision für Co-Creation zu entwickeln und so einen Mehrwert für die Gesellschaft wie auch für die Industrie von morgen zu schaffen.

Hitachi Social Innovation Forum 2017 MILAN

Hitachi Social Innovation Forum 2017 MILAN

Das Hitachi Social Innovation Forum wurde zum ersten Mal in Italien ausgerichtet. Die eintägige Veranstaltung fand am 18. Oktober im HangarBicocca in Mailand statt und war in zwei Abschnitte unterteilt: in einer morgendlichen Konferenz beleuchteten führende Unternehmens- und Regierungsvertreter sowie Wirtschaftsexperten die Zukunft des Industriestandortes Italien im Zeitalter des Internets der Dinge. Am Nachmittag erhielten Gäste in unserer Technologieausstellung Einblick in die technischen Lösungen von Morgen.

WEITER LESEN

Hitachi Social Innovation Forum 2017 LONDON

Das Hitachi Social Innovation Forum 2017 in London, in Kooperation mit The Telegraph, bringt 150 Meinungsführer aus Großbritannien, Europa und der ganzen Welt zusammen. Ziel ist, die Botschaft zu stärken, dass Social Innovation durch sozialen Konsens und unter Nutzung bahnbrechender IoT-Technologien zu einer sichereren, smarteren und gesünderen Zukunft führen kann.

WEITER LESEN
Hitachi Social Innovation Forum 2017 LONDON